Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Corona - Öffnungszeiten, Müllabfuhr und Wertstoffhöfe

Sind unsere Wertstoffhöfe derzeit auf? - Ja, mit Maskenpflicht

Ab dem 20. April sind all unsere kommunalen Wertstoffhöfe wieder geöffnet. Das geht jedoch nur mit angepassten Verhaltensregeln, so ist ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Bitte informieren Sie sich unter www.in-kb.de/corona.

Bitte meiden Sie wenn möglich, eine Anlieferung freitags und samstags, da hier der Andrang und damit die Wartezeiten sehr groß sind. 

Dies betrifft die Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann, unsere Problemmüllsammelstelle und den Caritas-Markt in Gaimersheim (inkl. Gebrauchtwarenmarkt).

Bitte beachten Sie, dass unser Wertstoffhof Fort Hartmann regulär mittwochs geschlossen ist.

Ist die Problemmüllsammelstelle auf? - Ja, mit Maskenpflicht.

Ja, auch unsere Problemmüllsammelstelle ist wieder auf. Auch hier gelten die angepassten Verhaltensregeln (sh. vorheriger Punkt). 

Entleeren wir die Abfalltonnen? - Ja.

Ja, wir entleeren regelmäßig ihre Tonnen zu den regulären Zeiten.

Holen wir den Sperrmüll noch ab? - Ja.

Ja, wir holen den Sperrmüll noch zu den vereinbarten Terminen ab. Falls wir dies nicht mehr machen können, rufen wir die Kunden mit einem bereits vereinbarten Termin an. 

Sind wir für Kundenbesuche offen? - Teilweise.

Unser "Kundencenter Ingolstadt" in der Innenstadt ist ab dem 27.04. wieder geöffnet. Es können immer nur 5 Kunden gleichzeitig im Servicecenter sein und dies auch nur mit Maske.

Unser Hauptsitz in der Hindemithstraße ist für den regulären Kundenbesuch noch geschlossen. Wir stehen Ihnen gerne telefonisch (0841/305-33 33) oder per Mail (kontakt@in-kb.de) zur Verfügung. Gerne können wir einen Beratungstermin vereinbaren.

Ich habe keine Gelben Säcke und Biotüten mehr.

Die Gelben Säcke und Biotüten bekommen Sie an unseren Wertstoffhöfen und in unserer Problemmüllsammelstelle sowie in unserem Kundencenter Ingolstadt, die Biotüten ebenfalls in größeren Supermärkten. Sie können anstelle von unseren Biotüten auch Zeitungspapier oder Bäckertüten nutzen.

Der Gelbe Sack wurde nicht abgeholt. - Uhrzeit ändert sich

Momentan kann sich die Uhrzeit bei der Abholung verschieben. Legen Sie daher die Gelben Säcke am Abholtag immer bis 7.00 Uhr in der Früh bereit. Die Firma Büchl holt die Gelben Säcke am gewohnten Tag jedoch evtl. zu einer anderen als der gewohnten Uhrzeit ab.  

Kann ich bei der MVA oder Caritas anliefern? - Ja.

Ja, auch die MVA ist für Privatanlieferungen ab dem 20. April mit Einschränkungen, z.B. nur nach Voranmeldung, wieder geöffnet.

Der Caritas-Markt (unsere kommunale Abfallsammelstelle sowie der Gebrauchtwarenmarkt) ist geöffnet (sh. oberster Punkt).