Hilfsnavigation

INKB Gebäude Hindemithstraße
Volltextsuche
Seiteninhalt

Abrechnung der Gebühren - der Gebührenbescheid

Alle Gebühren werden einmal im Jahr abgerechnet. Diese Verbrauchsabrechnung senden wir Ihnen in Form des Gebührenbescheides zu. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu dem Bescheid und den Zahlungsmöglichkeiten.

5 Gebührenarten in einer Abrechnung

Die Gebühren für Wasser, Schmutzwasser, Niederschlagswasser, Abfallentsorgung und Straßenreinigung sind in einer Endabrechnung, dem Gebührenbescheid, von den INKB zusammengeführt. Diesen bekommen Sie nach der Verbrauchsablesung für Wasser und Schmutzwasser im Herbst zugestellt. Bei Änderung der Gebührenberechnung ihrerseits durch z.B. einen Eigentümerwechsel wird Ihnen selbstverständlich ein Änderungsbescheid zugeschickt.

In dem Bescheid finden Sie auf der ersten Seite alle Gebühren in der Übersicht mit der Verrechnung der monatlichen Abschläge und eventuell ausstehender Forderungen bzw. Rückzahlungen. Des Weiteren steht hier die Neuberechnung der zukünftigen monatlichen Abschlagszahlungen sowie die Fälligkeiten bzw. die Abbuchungstermine. Die Abschläge für alle Gebühren werden monatlich erhoben. Auf den nachfolgenden Seiten der Endabrechnung ist jede Gebührenart mit der entsprechenden Verbrauchsabrechnung im Detail dargestellt.

Änderungen der Daten

Bitte teilen Sie uns zeitnah Änderungen Ihrer Daten mit. Dafür haben wir Ihnen die folgenden Formulare bereit gestellt:

Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben folgende Möglichkeiten, die fälligen Gebühren zu begleichen:

  • Erteilung eine Abbuchungsermächtigung mittels SEPA-Lastschriftmandat
  • Einrichtung eines Dauerauftrages bei ihrer Bank
  • Überweisung oder Barzahlung

Bei finanziellen Notlagen können Sie eine Stundung oder auch Ratenzahlung mit nachfolgenden Formular beantragen.

Kontoverbindungen INKB

Die Kontoverbindung der Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR lautet:

IBAN INKB: DE16 7215 0000 0000 0103 30
SWIFT-BIC INKB: BYLADM1ING
Sparkasse Ingolstadt Eichstätt