Hilfsnavigation

Trinkwasserlabor Mitarbeiterin
Volltextsuche
Seiteninhalt

Trinkwasserlabor

Das akkreditierte und nach Trinkwasserverordnung zugelassene Trinkwasserlabor untersucht Wasser auf seine Qualität nach den gesetzlichen Vorgaben. Es steht sowohl Verbrauchern als auch Wasserversorgern, Installateuren oder Betreibern von Schwimmbecken in allen Fragen der Wasserqualität und -hygiene zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Dienstleistungen und Qualifikation des Labors.

Leistungen des Trinkwasserlabors

Das Trinkwasserlabor untersucht zum einen alle Anlagen der kommunalen Wasserversorgung und das Versorgungsnetz regelmäßig nach den Vorgaben der Trinkwasserverordnung.  Zum anderen bietet es ebenfalls folgende Dienstleistungen an: 

  • Untersuchung von Trink-, Roh- und Grundwasser, Schwimm- und Badebeckenwasser sowie Oberflächenwasser

auf mikrobiologische sowie chemische bzw. chemisch-physikalische Parameter, nach Eigenüberwachungsverordnung, auf Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel sowie Korrosionschemische Parameter

  • Sonderanalytik (Untersuchung auf Legionellen nach TrinkwasserV und Hygieneuntersuchungen)
  • qualifizierte und zertifizierte Probeentnahme (als Anforderung der Untersuchungen nach Trinkwasserverordnung bzw. bei behördlich angeordneten Proben)
  • weiterführende Leistungen hinsichtlich Qualitätsüberwachung und Verbraucherberatung

Für weitere Informationen steht das Trinkwasserlabor gerne zur Verfügung.

Qualifiziertes Trinkwasserlabor

Das Labor ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025 : 2005. Zusammen mit der Listung beim LGL Erlangen gem. § 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 und der AQS-Zertifizierung durch die AQS-Leitstelle des Bayerischen Landesamtes für Wasserwirtschaft besitzt das Trinkwasserlabor das komplette Paket der vorgeschriebenen Qualitätssicherungs-Qualifikationen.

Die Probenahmen werden durch zertifizierte Probenehmer durchgeführt und sind daher auch bei den Behörden anerkannt. Die Probenehmer nehmen regelmäßig an Schulungen teil und sind alle zertifiziert.

Den aktuellen Nachweis finden Sie in der Akkreditierungsurkunde mit der entsprechenden Anlage zur Urkunde.

Im Trinkwasserlabor der Ingolstädter Kommunalbetriebe wurden erstmals 1963 chemische, ab 1967 auch mikrobiologische Wasseruntersuchungen durchgeführt. Seit 1976 stehen die Leistungen des Labors auch für Kundenaufträge zur Verfügung.

 

Großes Bild anzeigen
Wasseruntersuchung im Trinkwasserlabor.

Ansprechpartner

Trinkwasserlabor
Unterhaunstädter Weg 47
D - 85055 Ingolstadt
Karte anzeigen

Telefon: 0841/305-35 20
Fax: 0841/305-35 29
trinkwasserlabor@in-kb.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Download zum Thema

Verwandte Seiten