Hilfsnavigation

Müllauto
Volltextsuche
Seiteninhalt

Corona - Öffnungszeiten, Wertstoffhöfe und Müllabfuhr - Aktuelles

Nachfolgend finden Sie den aktuellen Stand zum Betrieb unserer Abfallwirtschaft und unserer Öffnungen in Zeiten von Corona. Dies passen wir je nach Entwicklung der Corona-Situation jeweils an.

INKB - eingeschränkt für Kundenbesuche

Unser Hauptsitz in der Hindemithstraße sowie unser Servicecenter "Kundencenter Ingolstadt" sind für den regulären Kundenbesuch geschlossen. Wir stehen Ihnen gerne telefonisch (0841/305-33 33) oder per Mail (kontakt@in-kb.de) zur Verfügung. In Ausnahmefällen können wir einen Beratungstermin vereinbaren.

Wertstoffhöfe geschlossen

Unsere Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann, unsere Problemmüllsammelstelle sowie unser Wertstoffhof beim Caritas_Markt in Gaimersheim sind ab sofort auf unbestimmte Zeit geschlossen. Damit setzen wir die Anordnung der Führungsgruppe Katastrophenfall der Stadt (FüGK) um.

Bitte lagern Sie den Abfall für die Wertstoffhöfe derweil zwischen. Für Altglas, Altkleider und Kleinelektroabfälle stehen Ihnen unsere Wertstoffinseln zur Verfügung.

Problemmüllsammelstelle geschlossen

Unsere Problemmüllsammelstelle ist ab sofort auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Bitte lagern Sie den Problembfall bei Ihnen zwischen. Falls Sie hochgiftige Substanzen abgeben wollen, nehmen wir diese als Ausnahme in unserer Problemmüllsammelstelle und nur nach vorheriger Terminabsprache unter Tel. 0841/305-3721 an.

Abfalltonnen

Wir entleeren ihre Abfalltonnen zu gewohnten Zeiten.

Sperrmüll

Wir holen den Sperrmüll noch zu den vereinbarten Terminen ab. Falls wir dies nicht mehr machen können, rufen wir die Kunden mit einem bereits vereinbarten Termin an.

Gelbe Säcke und Biomülltüten

Falls Sie keine Gelben Säcke mehr vorrätig haben, nutzen Sie bitte durchsichtige Abfallsäcke für ihre Verpackungsabfälle.

Biomülltüten bekommen Sie noch in größeren Lebensmittelmärkten. Falls Sie keine mehr bekommen, können Sie diese ganz einfach durch Zeitungspapier oder Bäckertüten ersetzen.

Unsere Wertstoffhöfe und die Problemmüllsammelstelle sowie das Kundencenter Ingolstadt sind geschlossen.

Ver- und Entsorgung gesichert

Die Wasserversorgung und die Entwässerung sind durch Notfallpläne gesichert. Auch die Leistungen der Stadtreinigung können bei jetziger Situation aufrechterhalten werden.

Trinkwasser ist sicher vor dem Virus

Eine Übertragung des Coronavirus über die öffentliche Trinkwasserversorgung ist nach jetzigem Kenntnisstand nicht gegeben. Darauf verweist das Umweltbundesministerium. Das Virus überträgt sich laut dem Robert-Koch-Institut hauptsächlich über Tröpfchen von Mensch zu Mensch.

Unser Ingolstädter Trinkwasser wird aus Grundwasser gewonnen. Durch die Filtration im Boden und die regulären Aufbereitung bei uns in den Wasserwerken ist das Wasser mehrfach vor dem Virus geschützt.  

Trinkwasser in wenig genutzten Gebäuden

In wenig genutzten Gebäuden läuft auch der Wasserhahn weniger. Das kann mittelfristig zu Problemen mit Verkeimung führen. Da hilft nur regelmäßiges Spülen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Hindemithstraße 30
85057 Ingolstadt
Karte anzeigen

Telefon: 0841/305-37 21
Fax: 0841/305-37 29
abfallberatung@in-kb.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren