Hilfsnavigation

Kanalspülwagen
Volltextsuche
Seiteninhalt

Starkregen in Ingolstadt am 31. Mai 2018

Am Abend des 31. Mai gingen starke Regenfälle vor allem im Ingolstädter Norden nieder. Feuerwehr, Polizei sowie Mitarbeiter der Kommunalbetriebe waren ab 20:30 Uhr im Dauereinsatz.

Keller vollgelaufen?

Wenn Sie einen Schadensfall zur Prüfung melden wollen bzw. auch Beratung benötigen, stehen wir Ihnen gerne unter den Telefonnummern 0841/305-33 34 und 0841/305- 34 56 zur Verfügung.

Bitte geben Sie dabei ihre Adresse an. Zudem benötigen wir ebenfalls die Angabe, ob das Wasser von außen über zum Beispiel ein Kellerfenster oder von innen über einen Abfluss kam.

Sachstand Kanalisation

Derzeit prüfen wir gerade die Anlagen der Kanalisation und sammeln die benötigten Daten zum Starkregenereignis.

Schutz vor Rückstau

Informationen zum Schutz vor Rückstau aus dem Kanal finden Sie hier.

Sperrmüll

Sie haben Möbel, welches vom Wasser unbrauchbar geworden ist? Wir holen in einer Sondertour diesen Sperrmüll kurzfristig am Montag, den 4.6.2018 ab. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns unter 0841/305-37 77.

Generell kann im neuen Wertstoffhof Süd beim
Gewerbegebiet Weiherfeld und im Caritas-Markt in Gaimersheim, sowie bis zum 4.6.2018 auch im Wertstoffhof Fort Hartmann in der Ochsenmühlstraße, kostenfrei Sperrmüll abgegeben werden.

               
Großes Bild anzeigen
Gewitterwolken, Copyright Fotolia, Sergii Rostetskyi

Ansprechpartner

Hindemithstraße 30
85057 Ingolstadt
Karte anzeigen

Telefon: 0841/305-36 25
Telefon: 0841/305-36 46
Fax: 0841/305-35 09
entwaesserung@in-kb.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Verwandte Seiten

Weiterführende Seiten