Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Langer Dienstag in der Problemmüllsammelstelle entfällt künftig

In der Problemmüllsammelstelle testeten die Kommunalbetriebe seit November letzten Jahres verlängerte Öffnungszeiten am jeweils ersten Dienstag im Monat. Die einjährige Probephase hat gezeigt, dass diese von den Ingolstädter Bürgern nur selten in Anspruch genommen wurden. Aus diesem Grund entfällt der lange Dienstag ab November 2015 wieder. Die Problemmüllsammelstelle hat regulär durchgehend geöffnet von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 13 Uhr.

In der INKB Problemmüllsammelstelle in der Hindemithstraße können Problemabfälle wie Altöl, Elektrogeräte, Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, Gifte, Chemikalien, Lacke, lösemittelhaltige Farben, Pflanzenschutzmittel, Batterien, Akkus, Frostschutzmittel, Bremsflüssigkeit, Feuerlöscher sowie Elektroschrott und Metallschrott abgegeben werden. Sie ist zudem Ausgabestelle für Biomülltüten und gelbe Säcke. Im Caritas-Markt können Elektrogeräte und Metallschrott von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr abgegeben werden.

Fragen zur Problemmüllentsorgung beantworten gerne die Abfallberater der Ingolstädter Kommunalbetriebe unter Tel. 0841/305-37 21.
Weitere Informationen zur Abfallentsorgung stehen im Internet unter www.in-kb.de zur Verfügung.