Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

 

INKB warnen vor falschen Mitarbeitern

Die Kommunalbetriebe wurden von einem Bürger aus Oberhaunstadt auf betrügerische Machenschaften hingewiesen. Am Mittwochnachmittag, den 11.11.2015, wollte sich ein unbekannter Mann Zutritt zu dem Haus verschaffen. Er behauptete Mitarbeiter von der Stadt zu sein und sei von seinem Chef geschickt worden und soll aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Keller nachsehen, ob dort Wasser ist.
Die Kommunalbetriebe weisen alle Bürger darauf hin, diesen Personen keinen Zutritt in die Häuser und Wohnungen zu gewähren, sofern sie sich nicht als Mitarbeiter der Kommunalbetriebe ausweisen können. Sämtliche Außendienst-Mitarbeiter der Kommunalbetriebe können sich mit einem offiziellen Dienstausweis ausweisen.