Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Einspurige Sperrungen auch in der Asamstraße notwendig

Ab dem 18. April wird die Martin-Hemm-Straße vom IFG-Parkhaus bis zur Einmündung Asamstraße für den Verkehr komplett gesperrt. Ferner ist in dieser Zeit die Asamstraße im Kreuzungsbereich für vier Werktage nur einspurig befahrbar. Der Geh- und Radverkehr wird jeweils umgeleitet. Das Parkhaus kann weiterhin über die Geisenfelder Straße angefahren werden. Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 03. Mai 2017.

Die Kommunalbetriebe haben in diesen Bereichen aufgrund der Kanalque-rung der Gleisanlage am Hauptbahnhof den Kanal ausgetauscht und ver-größert sowie die Revisionsschächte erneuert. Außerdem wurden neue Wasserleitungen verlegt. Nach dem Abschluss der umfangreichen Tiefbau-arbeiten lassen die Kommunalbetriebe die Straßenoberfläche durch den Einbau der Feinschicht wieder herstellen. Somit wird auch die Erneuerung der Straßenentwässerung fertiggestellt.