Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Vollsperrung Durchfahrt Wallmeisterstraße beim Friedhof

In der Nacht vom 20. auf den 21. Juli kam es zu einem Kanalschaden in der Wallmeisterstraße auf Höhe des Friedhofes. Aufgrund der Reparaturarbeiten ist die Durchfahrt von der Weicheringerstraße zur Wallmeisterstraße kurzfristig, voraussichtlich für dieses Wochenende, voll gesperrt. Die Kommunalbetriebe haben die Entwässerung der betroffenen Gebäude bereits gesichert. Betroffene Anlieger können, wie gewohnt, ihre Abwasserabflüsse nutzen.
Die Kanalstörung wurde vermutlich durch eine andere nahe gelegene Baumaßnahme verursacht. Wahrscheinlich durch eine Bruchstelle kam Bodenmaterial in den Kanal und führte zu einem Rückstau.
Die Kommunalbetriebe arbeiten mit Hochdruck an der Behebung der Störung. Die Entwässerung für die betroffenen Gebäude ist seit den frühen Morgenstunden gesichert. Mittels Pumpwagen wird das anfallende Abwasser bereits seit Auftreten der Störung abtransportiert. Zudem wird eine Wasserhaltung, eine Umleitung in einen anderen Kanalabschnitt, errichtet. Die Schadensstelle muss nun in einer offenen Baugrube repariert werden.

Die Kommunalbetriebe weisen in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, unbedingt auf die Rückstausicherung bei Abflüssen unterhalb der Straßenoberfläche zu achten und diese regelmäßig zu warten. Weitere Informationen zum Rückstauschutz sind unter www.in-kb.de/rueckstau zu finden.