Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Kommunalbetriebe informieren über die Ingolstädter Wasserversorgung

Am Mittwoch, den 17. Juli 2019 beginnt um 17 Uhr die nächste kostenfreie Veranstaltung aus der Themenreihe Wasser-Führungen der Kommunalbetriebe. In dieser Führung geben wir einen seltenen Einblick in dieses Bauwerk. Der Hochbehälter ist sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Kommunalbetriebe bitten um Anmeldung bis zum 15.07.2019 unter Tel. 0841/305-33 43 oder per Mail an kontakt@in-kb.de. Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt. Im Hochbehälter selber ist es kühl. Bitte entsprechende Kleidung auswählen.

Der Hochbehälter Hallerschlag ist an zwei Wasserwerke angebunden und speichert in seinen zwei Mäanderkammern ein Volumen von insgesamt 20.000 Kubikmeter Trinkwasser.

Auf der Internetseite der Kommunalbetriebe unter www.in-kb.de finden sich weitere Informationen und Termine zur Themenreihe Wasser-Führungen.