Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Wertstoffhöfe der Ingolstädter Kommunalbetriebe

In den Monaten November bis Februar gelten bei den Wertstoffhöfen Süd und Fort Hartmann der Kommunalbetriebe wieder die gewohnten Winteröffnungszeiten.

Im Süden der Stadt hat der Wertstoffhof Süd, neben dem Gewerbegebiet Am Weiherfeld, an den Samstagen von 9.00 bis 12.00 Uhr und von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Dort können neben Wertstoffen und Abfällen auch gebrauchsfähige Gegenstände, Möbel und Kleidung angeliefert werden. Weiter können kostenfrei Elektrogeräte, Kartonagen, Schrott, Sperrmüll und Möbelholz abgegeben werden.

Der Wertstoffhof Fort Hartmann in der Ochsenmühlstraße öffnet in den Wintermonaten von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr. Es können dort Grünschnitt, Bauschutt und Wertstoffe wie Papier, Altglas oder Altmetall abgegeben werden. Ferner auch Sperrmüll, Altholz und Restmüll. Zusätzlich können auch Elektrokleingeräte wie zum Beispiel Haushaltskleingeräte, Unterhaltungselektronik, Telefone und ähnliches fachgerecht entsorgt werden.

Für Fragen stehen die Abfallberater der Kommunalbetriebe gerne telefonisch unter 0841 305-37 21 zur Verfügung.