Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Kommunalbetriebe verbessern das Kanalnetz

Am 8. März 2021 beginnen die Kommunalbetriebe mit einer Kanalbaumaßnahme im Weckenweg, die voraussichtlich bis Ende September andauert. Dafür sperren sie ab kommenden Montag für circa drei Wochen den Kreuzungsbereich Am Augraben und Weckenweg für den Durchgangsverkehr. Anschließend verlagern sich die Arbeiten in den Weckenweg und wandern im weiteren Verlauf bis zum Friedhof. Dabei bleibt die Durchfahrt des Weckenwegs im Baustellenbereich voll gesperrt. Ab Dienstag, den 9. März, leitet die INVG ihre Buslinie über die Gratzerstraße um. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.

Die Kommunalbetriebe verbessern zukunftsorientiert die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Kanalsystems, insbesondere hinsichtlich möglicher Starkregenereignisse. Aus diesem Grund bauen sie einen vergrößerten Kanal für Regenwasser im Weckenweg.