Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Halbseitige Straßensperrung stadtauswärts

In der Ettinger Straße kommt es voraussichtlich bis morgen Nachmittag zu Verkehrsbehinderungen stadtauswärts. Die Kommunalbetriebe reparieren im Fahrbahnbereich, auf Höhe der Bushaltestelle Scherzerstraße, eine Wasserversorgungsleitung aufgrund eines Wasserrohrbruchs. Die Haltestelle wurde deshalb um circa 30 Meter nach vorne verlegt.

Heute Nacht gegen zwei Uhr brach eine Wasserversorgungsleitung mit einem Durchmesser von 10 cm auf Höhe der Hausnummer 12. Für die Reparatur der Leitung sind Aufgrabungen notwendig, weshalb die Ettinger Straße in diesem Bereich halbseitig gesperrt wurde. Die Kommunalbetriebe gehen davon aus, dass die betroffenen Haushalte zwischen der Gabelsbergstraße und der nördlichen Ringstraße voraussichtlich bis heute Nachmittag wieder mit Trinkwasser versorgt werden können.