Hilfsnavigation

Trinkwasserbehälter Im Wasserwerk
Volltextsuche
Seiteninhalt

Kommunalbetriebe verbessern das Kanalnetz

Ab dem 24. Mai sperren die Kommunalbetriebe für circa drei Wochen den Mitterweg auf Höhe der Fontanestraße in beide Richtungen. Der Mitterweg sowie die Fontanestraße bleiben in dieser Zeit bis zur Baustelle befahrbar. Außerdem wird die Einbahnregelung in der Fontanestraße aufgehoben. Die INVG leitet den Busverkehr um und verlegt die betroffenen Haltestellen. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Anschließend verlegen die Kommunalbetriebe die Bauarbeiten in die Fontanestraße.

Die Kommunalbetriebe ersetzen den sanierungsbedürftigen Kanal aus Steinzeug in der Fontanestraße durch einen größeren Kunststoffkanal. Die Kanalbauarbeiten werden als Wanderbaustelle ausgeführt. Aufgrund des Schachtzugangs ist das Baufeld im Straßenbereich des Mitterwegs notwendig.

Die Kommunalbetriebe verbessern zukunftsorientiert die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Kanalsystems, insbesondere hinsichtlich möglicher Starkregenereignisse.